Steuerterminkalender und Pixi-Buch waren die besseren Kugelschreiber! Wieso Give-Aways / Werbeartikel manchmal glücklich machen.

Manche haben’s drauf. Das Firmenlogo auf Werbeartikeln. Und manche haben’s auch drauf, Freude mit den Give-aways zu machen. Gute Gefühle sind im Umgang mit Kunden eben eine Basis, auf der sich eine Kundenbeziehung aufbauen lässt. Gleichgültigkeit ist kein gutes Fundament, Freude der stabilste Grund. Etwas zu verschenken, ganz gleich ob im privaten oder geschäftlichen Kontext, verbindet.

Welche Werbeartikel sind sinnvoll?

Sich für den richtigen Werbeartikel zu entscheiden, ist eine Sisyphos-Aufgabe. Und welche zu bekommen, kann Freude bereiten oder Nerven kosten. Ein Pixi-Buch und ein Steuerterminkalender haben mich dieses Jahr sofort überzeugt.

Eine Aktion von Maler Heyse: Das Pixi-Buch "Leonies neues Zimmer"

Pixi-Buch „Leonies neues Zimmer“

Viele werden ihn kennen: Maler Heyse, der Malerfachbetrieb mit meisterhaftem Social Media Auftritt UND beispielhaft kundenfreundlicher Arbeitsweise. Im Frühjahr habe auch ich das Pixi-Buch* „Leonies neues Zimmer“ angefordert. Ein kleines Büchlein mit einer Kindergeschichte, die gleichzeitig als Nachwuchsförderinstrument dient. Maler mit Herz renovieren ein Kinderzimmer und 600 der Bücher fanden Einzug in reale Kinderzimmerbuchregale. Wir haben Spass beim Lesen, Maler Heyse bleibt nochmal im Gedächtnis, das Malerhandwerk profitiert vom Imageplus und insgesamt wirkt solch eine Aktion natürlich nicht nur bei den 600 Empfängern, sondern auch darüber hinaus. Nachahmenswert!

Steuerterminkalender von Kai Ingo Ziegler

Steuerterminkalender von Kai Ingo Ziegler

Dann habe ich auf einem Xing-Netzwerktreffen noch einen Steuerterminkalender bekommen. Es ist nicht so, dass ich noch nie einen erhalten hätte, ganz im Gegenteil. Nur bisher haben die nicht den Weg in die Benutzung gefunden. Diesmal war es ein ganz besonders schönes Exemplar. Mit dem Vorteil, auch in eine Schreibtsischschublade zu passen. Mit Magnetverschluss, mag ich.

Kai Ingo Ziegler hatte sich offensichtlich Gedanken gemacht, eben nicht einfach einen Steuerterminkalender zu haben, weil er Steuerberater und das quasi schon ein Pflichtartikel ist. Dieser Kalender transportiert seine Geisteshaltung gleich mit. Pragmatisch und gehoben zugleich, ohne überheblich zu sein. Ich finde das sehr sympathisch!

Welche Werbeartikel machen Ihre Kunden glücklich?

Sie kennen das: Zu überlegen, mal wieder Kugelschreiber mit dem Firmenlogo als Werbetikel bedrucken zu lassen und es fehlt noch „die Idee“, mal „etwas Anderes“ zu machen. Hersteller von Give-Aways und Streuartikeln wollen ständig überzeugen, dass dies oder jedes „der Renner“ ist. In meiner Kindheit erinnere mich an Bonbons, Kugelschreiber, Aufkleber und bedruckte Luftballons. Irgendwann kamen dann die Lanyards auf und praktische Helferlein wie Tastaturreinigungspinsel. In der Zeit gab es noch Röhrenmonitore und als sog. Kantenhocker fand so ein Ding bei mir auch seinen Platz. Inzwischen ist die Auswahl riesengroß und es ist leicht, Unsummen zu investieren. Es gibt sicherlich genügend Untersuchungen und Experten, die dazu beraten.

Mein Tipp:

Einfach auch mal spontan entscheiden, wenn eine gute Idee aufkommt. Vor allem dann, wenn es eine Geschichte dazu gibt. Viel Erfolg!

Ihre

Sina Kistner


Ihnen hat der Beitrag gefallen? Erfahren Sie mehr, in dem Sie sich in den Verteiler eintragen. Dann erhalten Sie (nicht zu oft) einen Newsletter mit Tipps, damit auch Sie und Ihre MitarbeiterInnen Kunden glücklich machen.

*Sonderausgabe für den Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz, Bundesinnungsverband des deutschen Maler-und Lackierhandwerks, Carlsen Verlag GmbH

Jetzt klicken! Das ist:
  • wertvoll (2)
  • interessant (1)
  • nützlich (1)
  • klasse Tipp (0)
  • nachahmenswert (0)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar